2018-07-12 07h35 News - Tierpark - Nachwuchs

Erdmännchen Jungtier - Handaufzucht 2009

Nachwuchs im Tierpark Grimmen

Besucher des Grimmener Heimattierparks können in diesen Tagen gleich mehrfach Nachwuchs bestaunen.

Nach Auskunft von Tierparkleiterin Christin Trapp gibt es ab heute Nachwuchs im Schweinegehege. Konkret bei den „Mangalitza Wollschweinen“. „Unsere Sau ‘Locke’ hat 6 Ferkel geworfen“, so die Diplom Biologin.

In diesem Zusammenhang teilte die Tierparkchefin auch gleich mit, dass die letzten beiden Erdmännchen, dass Geschwisterpaar (Timon und Timea) an einen Zoo nach Belgien abgegeben wurden. Da der Grimmener Tierpark gerne eine Erdmännchen-Zucht aufbauen möchte und das mit dem schon etwas älteren Geschwisterpaar nicht möglich war, werden noch in diesem Monat (21. Juli) zwei neue Tiere aus dem Zoo Dresden nach Grimmen kommen.