2021-04-23 07h45 News - Frühlingserwachen

Frühlingserwachen 2021 - Foto: (Th. Erdmann) Frühlingserwachen 2021 - Jörn Deutscher bei der Arbeit - Foto: (Th. Erdmann)

Spätes Frühlingserwachen in Grimmen

Die Temperaturen in diesem Tagen bescherten uns einen der kältesten Aprilmonate der zurückliegenden 10 Jahre. So dokumentieren es die Wetterauszeichnungen des meteorologischen Dienstes. Wenn auch nur zögerlich, aber der Frühling erwacht. Das ist jetzt auch im Grimmener Stadtgebiet zu sehen.

Seit Tagen sind die Gärtnerinnen und Gärtner des Grimmener Bauhofes im Einsatz, um Stiefmütterchen und andere Frühblüher zu pflanzen. Insgesamt über 1.800 Pflanzen. Ob in der Straße der Solidarität, der Greifswalder Straße, dem Erdöler, der Wendeschleife in Südwest, der Aral-Tankstelle oder dem hölzernen Drachen am Greifswalder Tor, überall sieht es jetzt wieder schön bunt aus.

Im Mai geht es dann weiter mit dem Bepflanzen der Blumenampeln an den drei Stadttoren und auf dem Marktplatz.

Vielleicht nutzen Sie ja die sonnigen Tage für einen Spaziergang durch die blühende Stadt Grimmen. Es wird Sie erfreuen.