Bürgerinfo

2022-06-23 Bürgerinfo - Sprechzeiten der Stadtverwaltung

Für die Stadtverwaltung Grimmen gelten ab sofort wieder die folgenden Sprechzeiten:

Montag08:30 - 11:30
Dienstag08:30 - 11:30und14:00 - 17:00
Mittwochgeschlossen
Donnerstag08:30 - 11:30und14:00 - 15:30
Freitag08:30 - 11:30
Die Sozial- und Ordnungsverwaltung bleibt abweichend von diesen Öffnungszeiten auch montags geschlossen!
Das Einwohnermeldeamt und die Wohngeldstelle arbeiten auch weiterhin vorrangig mit Terminvergabe.
Sie können aber auch ansonsten bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Termin, auch außerhalb der Öffnungszeiten, vereinbaren!
Die Ansprechpartner mit Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie im Aufgabenplan.
Ansonsten gilt: (03 83 26) 47-0; die Telefonzentrale hilft Ihnen gern weiter.

Bitte beachten Sie auch:

In den Eingangsbereichen der Gebäude der Stadtverwaltung stehen nach wie vor Desinfektionsspender zur Händedesinfektion zur Verfügung.

2022-06-09 Bürgerinfo - Allgemeinverfügung zum Parkfest 2022

Die Stadt Grimmen gibt folgende Allgemeinverfügung zum Parkfest 2022 bekannt. Die Bekanntmachung erfolgt durch Aushang im Bekanntmachungskasten am Rathaus:

Allgemeinverfügung zum Parkfest vom 16. bis 19.06.2022 [1]

2022-05-23 Bürgerinfo - Zensus 2022

Informationen zum Zensus 2022

Was ist der Zensus 2022?
Der Zensus ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Durch die Ergebnisse des Zensus lassen sich zentrale Fragen beantworten, zum Beispiel wo Bildungs- oder Pflegeeinrichtungen benötigt werden, wo Wohnraum fehlt oder wie viele Menschen bald das Rentenalter erreichen. Die Ergebnisse des Zensus 2022 liefern somit wichtige Informationen und Planungsgrundlagen für Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft.
Die Erhebung wird auf Basis des Zensusgesetzes 2022 (ZensG 2022) durchgeführt und setzt die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. Juli 2008 über Volks- und Wohnungszählungen um, die alle Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zu einem Zensus verpflichtet.
Wer wird beim Zensus 2022 befragt?
Im Rahmen des Zensus 2022 werden bundesweit ab dem Zensusstichtag am 15. Mai 2022 bei der Befragung der Haushalte etwa 10,2 Millionen Menschen befragt sowie bei der Gebäude- und Wohnungszählung alle Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnraum. Für die Haushaltebefragung wurden zufällig Anschriften in allen Kommunen Deutschlands ausgewählt.
In Mecklenburg-Vorpommern betrifft dies ca. 74 000 Anschriften. Alle Personen, die an den ausgewählten Anschriften leben, sind nach § 25 ZensG 2022 zur Teilnahme an der Haushaltebefragung verpflichtet.
Durchgeführt wird die Haushaltebefragung durch die auf Ebene der Landkreise und kreisfreien Städte eingerichteten 19 Erhebungsstellen. Diese sind u. a. für die Rekrutierung, Schulung und letztlich den Einsatz der Interviewerinnen und Interviewer (sogenannte Erhebungsbeauftragte) zuständig.
Auch Wohnheime (z. B. Studierendenwohnheime) und Gemeinschaftsunterkünfte (z. B. Einrichtungen für ältere und/ oder pflegebedürftige Menschen) werden in die Zensus-Befragungen einbezogen. In Wohnheimen findet eine Befragung der dort Wohnenden durch Erhebungsbeauftragte statt. Für Gemeinschaftsunterkünfte ist die jeweilige Einrichtungsleitung stellvertretend für die dort wohnenden Personen nach § 26 ZensG 2022 auskunftspflichtig.
Bei der Gebäude- und Wohnungszählung befragt das Statistische Amt in Mecklenburg-Vorpommern etwa 400 000 Eigentümerinnen und -eigentümer von Wohnraum schriftlich. Auch für diese Befragung besteht eine Auskunftspflicht nach § 24 ZensG 2022.
Wie laufen die Zensus-Befragungen ab?
Die Erhebungsbeauftragten legen ab ca. 10 Tage vor dem Stichtag, dem 15.05.2022, an den für die Haushaltsstichprobe zufällig ausgewählten Anschriften sowie an den Anschriften mit Wohnheimen ein Anschreiben mit einem Terminvorschlag sowie Informationsmaterial in die Briefkästen. Sofern es seitens eines Haushaltes keinen Wunsch zur Terminveränderung gab, besucht zum vereinbarten Zeitpunkt eine Interviewerin bzw. ein Interviewer den Haushalt unter Berücksichtigung der erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Alle Erhebungsbeauftragten können sich mittels eines Zensusausweises in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis als Mitarbeitende der örtlichen Erhebungsstelle ausweisen.
In einem kurzen persönlichen Gespräch werden allgemeine Fragen zur Person und ggf. weiteren Haushaltsmitgliedern (z. B. den minderjährigen Kindern des Haushaltes) gestellt. Das Interview dauert etwa 5 bis 10 Minuten.
Darüber hinaus erhalten ausgewählte Haushalte Online-Zugangsdaten für die Beantwortung weiterer Fragen. Für jedes Haushaltsmitglied gibt es einen eigenen Online-Fragebogen. Der Online-Fragebogen wird in 14 Sprachen angeboten. Das Ausfüllen des Online-Fragbogens dauert etwa 10 Minuten. Alternativ wird der Fragebogen auf Nachfrage auch im Papierformat bereitgestellt und kann schriftlich ausgefüllt werden.
Bei der Erhebung an Gemeinschaftsunterkünften stehen die Interviewerinnen bzw. Interviewer den Einrichtungsleitungen in einem persönlichen Gespräch für Rückfragen zum Zensus 2022 zur Verfügung. Die Erhebung erfolgt hier ausschließlich online.
Im Rahmen der Gebäude- und Wohnungszählung erhalten die Haus- und Wohnungseigentümer/-innen einen Brief mit der Aufforderung, die Daten über einen Online-Fragebogen zu melden. Um die Befragung möglichst ressourcenschonend durchzuführen, wird beim ersten Anschreiben für die Online-Meldung geworben und kein Papierfragebogen mitgeschickt.
Wie werden die Daten geschützt?
Um den Datenschutz zu gewährleisten, sind alle mit der Durchführung der Erhebung beauftragten Personen zur Wahrung der Geheimhaltung gemäß § 16 Bundesstatistikgesetz verpflichtet. Personenbezogene Daten, wie z. B. der Name, werden als sogenannte Hilfsmerkmale zur Durchführung und Steuerung der Erhebung abgefragt. Sie werden nicht ausgewertet und frühestmöglich von den weiteren Angaben getrennt und gelöscht, sodass keine Rückschlüsse auf die befragten Personen möglich sind. Die Online-Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt und die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Weiteres
Weitere Informationen finden Sie auf www.zensus2022.de. Dort gibt es ein Informationsangebot und Antworten auf häufig gestellte Fragen in leichter Sprache, Gebärdensprache und neben Deutsch in 15 weiteren Sprachen.
Außerdem erhalten Sie Auskunft unter der Hotline-Telefonnummer 0385/207 47 538.

2022-05-20 Bürgerinfo - Ausschreibung Ackerland in Grimmen

Die BVVG Bodenverwertungs- und Verwaltungs GmbH schreibt im Wege einer Beschränkten Ausschreibung Ackerland in Grimmen aus:

Kurzexposé zur Ausschreibung [1]

2022-01-26 Bürgerinfo - Wohngeld 2022

Stadtwappen

Neue Regeln zum Wohngeld in 2022

Mit dem Jahr 2022 sind einige neue Regeln für den Bezug von Wohlgeld in Kraft getreten. Die Wohngeldbehörde hat dazu eine Informationsschrift erstellt, die Sie über diese neuen Regelungen informiert:

Wohngeld Informationsschrift 2022 [1]

2022-01-20 Bürgerinfo - 1. Schadstoffsammlung 2022

Tourenplan für die 1. Schadstoffsammlung 2022

im Landkreis Vorpommern-Rügen

Entsorgungsgebiet
Nordvorpommern
Zeitraum
7. Februar - 4. März 2022

Schadstoffe können in haushaltsüblichen Mengen – max. 20 Liter/kg je Abfallart am Schadstoffmobil abgegeben werden.

  • Autopflegemittel
  • Farben, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoffe, Desinfektionsmittel
  • Holzschutz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger, Kosmetika, Haushaltschemikalien
  • Leuchtstofflampen, Quecksilberdampflampen, Thermometer, Energiesparlampen
  • Gifte, Chemikalien
  • Ölverunreinigte Abfälle (Putzlappen u. ä.)
  • Spraydosen mit schädlichen Resten (z. B. Spray zur Reinigung von Backöfen)

Weiterhin werden elektrische Haushaltskleingeräte bis zur Länge, Breite und Tiefe von jeweils maximal 30 cm mitgenommen, wie z. B. Bügeleisen, Toaster, Mobiltelefone.

Diese Schadstoffe dürfen nicht unbeaufsichtigt an den Stellplätzen des Schadstoffmobiles abgestellt werden.

Verkaufsverpackungen wie restentleerte Dosen und Eimer werden nicht mitgenommen. Diese entsorgen Sie bitte über den Gelben Sack / Gelbe Tonne.

Tourenplan für Grimmen

AmtOrtStellplatzDatumWochentagUhrzeit
GrimmenGrimmenParkplatz am Bahnhof12.02.22Samstag09:00-10:00
GrimmenGrimmenBushaltestelle Vietlipper Damm /ALDI21.02.22Montag13:15-13:45
GrimmenGrimmenZweend.-Ecke Jarbenb.21.02.22Montag14:00-14:15
GrimmenGrimmenStr. d. Befreiung21.02.22Montag14:30-14:45
GrimmenGrimmenP - Bahnhof21.02.22Montag15:00-15:30
GrimmenGrimmenGreifswalder Ch. Höhe Shell21.02.22Montag15:45-16:00
GrimmenAppelshofBushaltestelle Dorf22.02.22Dienstag11:00-11:15
GrimmenKlein LehmhagenBushaltestelle 22.02.22Dienstag13:00-13:15
GrimmenStoltenhagenAm Sportplatz22.02.22Dienstag13:30-13:45
GrimmenGrimmenP - Stralsunder Str.02.03.22Mittwoch14:15-14:45

Gesamter Tourenplan der ersten Schadstoffsammlung 2022 [1]

2021-12-30 14h16 Bürgerinfo - Feuerwerksverbot

Landkreis Vorpommern-Rügen / Im Zusammenhang mit der pandemischen Lage im Landkreis Vorpommern-Rügen hat der Landrat die beigefügte Allgemeinverfügung zur Untersagung von Pyrotechnik auf zu bestimmenden öffentlichen Plätzen, Flächen, Straßen vom 30.12.2021 erlassen.

Allgemeinverfügung zur Untersagung von Pyrotechnik auf öffentlichen Plätzen 2021-12-30

2021-12-14 Bürgerinfo - Straßenreinigung 2022

Stadtwappen Die Straßenreinigung in Grimmen erfolgt zum einen in Reinigungsklassen gemäß der Straßenreinigungssatzung und zum anderen nach einem Tourenplan, der festlegt, wann die Reinigungsleistungen erfolgen. Den für 2021 geltenden Tourenplan und die Beschreibungen der Touren können Sie hier einsehen bzw. herunterladen.

2021-09-24 Bürgerinfo - Bekannmachung Einschulung 2022-2023

Stadt Grimmen

Der Bürgermeister ​

Bekanntmachung

Anmeldung der Schulanfänger der Stadt Grimmen für das Schuljahr 2022/2023

Gemäß § 43 des Schulgesetzes des Landes Mecklenburg - Vorpommern sind zum Schuljahr 2022/2023 alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit zwischen dem 01. Juli 2015 und dem 30. Juni 2016 geboren wurden. Das Schuleingangsverfahren der Schulanfänger für das Schuljahr 2022/2023 erfolgt in den Sekretariaten der Grundschulen in Trägerschaft der Stadt Grimmen.

Die Anmeldung kann persönlich oder telefonisch erfolgen.
Letzter Termin für die Anmeldung ist der 29. Oktober 2021.

Anmeldungen in der Grundschule    „Dr. Theodor Neubauer“
Zum Rodelberg 2, 18507 Grimmen
Tel. 038326/ 46567
Schulleiterin Frau Mietzner
EinzugsbereichStadtteil Südwest bis Friedrichstraße einschließlich Zweendamm und Jarpenbeek
Ortsteil Vietlipp
Ortsteil Jessin
Ortsteil Hohenwieden
Ortsteil Gerlachsruh
Ortsteil Grellenberg und
Gemeinde Wendisch-Baggendorf
 
Anmeldungen in der Grundschule„Friedrich Wilhelm Wander“
Norderhinterstraße12, 18507 Grimmen
Tel. 038326/ 66620
Schulleiterin Frau Rüster
EinzugsbereichAltstadt mit Friedrichstraße bis zum Bahnhof,
Karlstraße, Wilhelmstraße
Bahnhofstraße
Straße der Solidarität
Tribseeser Vorstadt, Stralsunder Vorstadt,
Gewerbegebiet
Ortsteil Appelshof
Ortsteil Stoltenhagen
Ortsteil Groß Lehmhagen
Ortsteil Klein Lehmhagen
Ortsteil Heidebrink
Ortsteil Hohenwarth und
Gemeinde Splietsdorf

Grimmen, den 23.09.2021

gez. C. Haiplick
Stadträtin

2021-08-23 Bürgerinfo - 2. Schadstoffsammlung 2021

Logo des Landkreises Vorpommern-Rügen - Eigenbetrieb für Abfallwirtschaft

Tourenplan für die 2. Schadstoffsammlung 2021

im Landkreis Vorpommern-Rügen

Entsorgungsgebiet
Nordvorpommern
Zeitraum
30. August - 17. September 2021

Schadstoffe können in haushaltsüblichen Mengen – max. 20 Liter/kg je Abfallart am Schadstoffmobil abgegeben werden.

  • Autopflegemittel
  • Farben, Lacke, Lösungsmittel, Klebstoffe, Desinfektionsmittel
  • Holzschutz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel
  • Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger, Kosmetika, Haushaltschemikalien
  • Leuchtstofflampen, Quecksilberdampflampen, Thermometer, Energiesparlampen
  • Gifte, Chemikalien
  • Ölverunreinigte Abfälle (Putzlappen u. ä.)
  • Spraydosen mit schädlichen Resten (z. B. Spray zur Reinigung von Backöfen)

Weiterhin werden elektrische Haushaltskleingeräte bis zur Länge, Breite und Tiefe von jeweils maximal 30 cm mitgenommen, wie z. B. Bügeleisen, Toaster, Mobiltelefone.

Diese Schadstoffe dürfen nicht unbeaufsichtigt an den Stellplätzen des Schadstoffmobiles abgestellt werden.

Verkaufsverpackungen wie restentleerte Dosen und Eimer werden nicht mitgenommen. Diese entsorgen Sie bitte über den Gelben Sack / Gelbe Tonne.

Tourenplan für Grimmen

GemeindeOrtsteilStellplatzDatumWochentagUhrzeit
GrimmenGrimmenParkplatz am Bahnhof04.09.2021Samstag09:00-10:00
GrimmenGrimmenFeldstr.13.09.2021Montag13:15-13:45
GrimmenGrimmenZweend.-Ecke Jarbenb.13.09.2021Montag14:00-14:15
GrimmenGrimmenStr. d. Befreiung13.09.2021Montag14:30-14:45
GrimmenGrimmenP - Bahnhof13.09.2021Montag15:00-15:30
GrimmenGrimmenBrinkstraße13.09.2021Montag15:45-16:00
GrimmenAppelshofBushaltestelle Dorf14.09.2021Dienstag11:00-11:15
GrimmenKlein LehmhagenBushaltestelle 14.09.2021Dienstag13:00-13:15
GrimmenStoltenhagenAm Sportplatz14.09.2021Dienstag13:30-13:45

Gesamter Tourenplan der ersten Schadstoffsammlung 2021 [1]

Weiterblättern...