Stadt Grimmen Neuestes

Das Grimmener Rathaus

berücksichtigen Sie auch:

Neueste Nachrichten

2019-06-17 11h49 News - Wasserturm geschlossen

Stadtwappen

Der Wassertrum in Grimmen bleibt am Donnerstag, 20. Juni 2019, und am Freitag, 21. Juni 2019, aus organisatorischen Gründen geschlossen. Wir bitten um Verständis.

2019-05-29 10h53 News - Kindertagsfest 2019

Plakat zum Kindertag 2019

Kindertag in Grimmen – mehr als nur eine Tradition

Was
Kindertag in Grimmen, das heißt Spiel, Spaß und jede Menge gute Laune. So soll es auch in diesem Jahr wieder sein.
Punkt 10 Uhr beginnt das bunte Treiben im Stadtpark vor dem Grimmener Heimattierpark. Zum Auftakt unterhält der Verein der Rostocker Behindertenhilfe mit seinem Kinderzirkus die kleinen und großen Gäste.
Höhepunkt ist auch in diesem Jahr wieder das große Nudelessen mit dem Bürgermeister. Das Stadtoberhaupt wird persönlich die große Kelle schwingen und den jüngsten Einwohnern der Stadt Nudeln mit leckerer Tomatensoße servieren. Um 11.30 Uhr geht es los.
Neben Schaustellern und Händlern dürfen sich die Besucher des Kinderfestes auf viele Mitmachaktionen freuen. Außerdem können die Kinder basteln, malen und mit dem Rasentraktor fahren. Für ganz Mutige stehen am Ufer des Schwanenteiches wieder Kanus bereit. Die Absicherung der Bootstouren übernehmen die Rettungsschwimmer des DRK.
Und wer Lust hat kann natürlich auch wieder durch den Zoo bummeln und den Tierpflegern beim Füttern der Tiere zuschauen.
Das Kindertagsfest vor dem Tierpark endet gegen 17.00 Uhr.
Wann
Samstag, 01. Juni 2019
Wo
am und im Tierpark Grimmen

2019-05-24 10h47 News - Baby-Begrüßungsgeld

Foto: Th. Erdmann - Brigitte Bathke, Dana Rothbarth, Stephanie Meyer und Sohn Luis Paul Meyer

In Grimmen gibt es Begrüßungsgeld für Babys

Eine wirklich tolle Sache haben die Grimmener Stadtvertreter auf den Weg gebracht. Erstmalig erhalten Babys, die ab dem 1. Januar 2019 in Grimmen und den dazugehörigen Ortsteilen das Licht der Welt erblickt haben, von der Kommune ein Begrüßungsgeld in Höhe von 50 Euro und ein kuschelweiches Schnuffeltuch.

Die Abgeordneten waren sich parteiübergreifend einig, dass dafür ein Budget im Haushalt bereitgestellt wird. In diesem Jahr sind das 4.200 Euro. Als Grundlage diente der Geburtendurchschnitt (etwa 70 pro Jahr) der vergangenen 5 Jahre. Bis Mitte Mai gab es bislang 26 Geburten.

Am 1. März kam Luis Paul Meyer auf die Welt. Er war der erste, der das Begrüßungsgeld und -präsent erhielt. Die stellvertretende Stadtpräsidentin Brigitte Bathke übergab beides der Mutter. Dabei äußerte sie den Wunsch, dass der Kleine möglichst lange in Grimmen lebe.

Die Stadtverwaltung wird ab kommender Woche weitere Mütter aufsuchen, die in den vergangenen Wochen und Monaten entbunden haben. Auch sie erhalten dann das Begrüßungsgeld in Höhe von 50 Euro und ein Schnuffeltuch für ihre Neu-Grimmener.

2019-04-25 11h21 News - Maibaumfest 2019

Flyer für das Maibaumfest 2019

Maibaumfest in Grimmen

Seit Jahren lockt das Maibaumfest in Grimmen tausende Besucher aus Grimmen und der Umgebung an. Die Mischung aus Musik, Tanz, Unterhaltung und Gastromeile trifft immer wieder den Nerv der Gäste.

Los geht es – wie jedes Jahr – um 10.00 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm für Jung und Alt.

Für gute Laune sorgen die „Grimmener Blasmusik“, eine Modenschau, der Grimmener „Tanzsportverein“, der Prohner Shantychor und die Rostocker Kultband „Crazy Boys“. Höhepunkt des Tages wird der Auftritt von Schlagerstar Franziska Wiese, die mit ihren Hits wie „Alles weiss“ mehrfach in TV-Shows von Florian Silbereisen oder im ZDFFernsehgarten aufgetreten ist. Franziska Wiese, die übrigens fast immer barfuß und mit Geige auftritt, steht für den neuen, modernen Schlagerstil, der bereits ein Millionenpublikum begeistert.

Rund um das Kulturhaus können sich die Besucher des Maibaumfestes auf zahlreiche Stände regionaler Vereine und Künstler und Handwerker freuen. Und wie in jedem Jahr können die Gäste über eine kleine Automeile bummeln. Diverse Schausteller, Gastronomen und Händler runden das Bild ab.Insgesamt haben sich knapp 70 Gewerbetreibende angekündigt. Auch ein Riesenrad wird wieder vor dem Kulturhaus stehen.

Die kleinen Gäste können Traktorfahren, in der Hüpfburg toben, sich im Ballwerfen oder beim Torwandschießen ausprobieren. Kurzum: Von den Enkelkindern bis zu den Großeltern, beim Maibaumfest wird jeder unterhalten.

Der Eintritt ist frei!

2019-04-17 15h24 News - Frühlingserwachen

Frühlingblumen auf der Verkehrsinsel bei der Wendeschleife in Südwest

Frühlingserwachen in Grimmen

Das Osterfest beschert uns in diesem Jahr nicht nur traumhaftes Wetter, sondern auch eine herrliche Blütenpracht. Wohin man jetzt auch schaut, überall blüht und grünt es. Der Frühling ist erwacht und das sieht man jetzt auch im gesamten Stadtgebiet.

Seit Tagen sind die Gärtnerinnen und Gärtner des Grimmener Bauhofes im Einsatz, um Stiefmütterchen und andere Frühblüher zu pflanzen. Auch Stauden wurden neu angelegt.Oder wie im Stadtpark neue Busch- und Sträucherbereiche angelegt. Ob in der Straße der Solidarität, der Greifswalder Straße, dem Erdöler, der Wendeschleife in Südwest, der Aral-Tankstelle oder dem hölzernen Drachen am Greifswalder Tor, überall sieht es jetzt wieder schön bunt aus.

Knapp 1.800 Stiefmütterchen haben Heike Räbisch und Andrea König in den vergangenen Tagen mit viel Liebe in die Erde gesetzt. Zuvor wurden alle städtischen Beete gereinigt und aufgelockert. Ende April geht es dann weiter mit der Aussaht. Im späten Frühjahr sollen auch wieder die Blumenampeln an den drei Stadttoren und auf dem Marktplatz aufgestellt werden.

Vielleicht nutzen Sie ja die Osterfeiertage für einen Spaziergang durch die blühende Stadt Grimmen. Es wird Sie erfreuen.

Weiterblättern...