News

Unterschiede zwischen Version 3 und aktuelle Version

Keine Unterschiede vorhanden.

Nachrichten aus Grimmen!

2022-05-23 News - Heimatmuseum kurzzeitig geschlossen

Museum in Grimmen kurzzeitig geschlossen

Das Heimatmuseum der Stadt Grimmen ist aus organisatorischen Gründen vom 23. Mai bis zum 29. Mai geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Thorsten Erdmann
Pressesprecher
0170 / 48 27 809
thorsten_erdmann@grimmen.de

2022-05-02 07h25 News - Stadtbibliothek wird geschlossen

Stadtbibliothek - Bücherregale

Letzte Ausleihmöglichkeit in der Stadtbibliothek

Die Grimmener Stadtbibliothek kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Ob in der Norderhinterstraße, der alten Villa gegenüber dem damaligen Kino oder in einer Baracke in Südwest, die Grimmener Bibliothek war zu jeder Zeit ein fester Bestandteil des Stadtbildes.

Neben Sach- und Fachliteratur, Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur gehören auch Kinderkassetten, CDs, DvDs und Hörbücher zum Inventar der Bibliothek. Insgesamt werden in der öffentlichen Kultureinrichtung der Stadt auf einer Nutzfläche von 230 Quadratmetern knapp 20.000 Medien angeboten.

Aber wie in vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen auch, hat die Grimmener Stadtbibliothek mit existenziellen Problemen zu kämpfen. Trotz des großen Engagements der Mitarbeiterinnen sind die Nutzerzahlen leider rückläufig. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen muss die Einrichtung deshalb bis zum Jahresende geschlossen werden. Für die jahrelangen treuen Leser heißt das, letzte Ausleihmöglichkeit ist am 17. Mai 2022. Danach werden die Bibliotheksbestände unter den Grimmener Schulen, Kitas und Vereinen aufgeteilt. Entsprechende Mitteilungen hat die Stadtverwaltung bereits verschickt. Darüber hinaus prüfen Bibliothek und Verwaltung den Aufbau von Büchertauschzentralen. Die Restbestände der Bibliothek werden auf einem großen Bücherbasar für ein geringes Entgelt veräußert.

Telefonisch ist die Grimmener Stadtbibliothek in der Bertolt-Brecht-Straße 39 immer montags von 10.00 - 12.00 und dienstags von 14.00 – 17.00 Uhr unter der Rufnummer 2115 zu erreichen.

2022-04-25 News - Maibaumfest 2022

Olaf Berger, Foto: Bergerstark

Maibaumfest in Grimmen

Seit Jahren lockt das Maibaumfest in Grimmen tausende Besucher aus Grimmen und der Umgebung an. Die Mischung aus Musik, Tanz, Unterhaltung und Gastromeile trifft immer wieder den Nerv der Gäste. Nach zweijähriger Coronapause findet das Fest nun wieder statt. Ohne Einschränkungen.

Los geht es um 10.30 Uhr mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm für Jung und Alt.

Für gute Laune sorgen die „Grimmener Blasmusik“, eine Modenschau, der Grimmener „Tanzsportverein“ und die Rostocker Band „Ready Teddies“. Höhepunkt des Tages wird der Auftritt von Schlagerstar Olaf Berger, der mit Hits wie „Es brennt wie Feuer“ mehrfach in TV-und Radioshows aufgetreten ist. Rund um das Kulturhaus können sich die Besucher des Maibaumfestes auf zahlreiche Stände regionaler Vereine und Handwerker freuen. Und wie in jedem Jahr können die Gäste über eine kleine Automeile bummeln.

Diverse Schausteller, Gastronomen und Händler runden das Bild ab.Insgesamt haben sich knapp 40 Gewerbetreibende angekündigt. Auch ein Karussell wird wieder vor dem Kulturhaus stehen.

Die kleinen Gäste können Traktorfahren, Eis und Zuckerwatte naschen und in der Hüpfburg toben. Kurzum: Von den Enkelkindern bis zu den Großeltern, beim Maibaumfest wird jeder unterhalten.

Der Eintritt ist frei!

Plakat zum Maibaumfest 2022

2022-04-12 06h52 News - Senioren-Computerkurse 2022

Flyer Senioren-Computer-Kurs

Senioren sicher an den Computer und ins Netz

Nach acht Jahren und inzwischen 18 erfolgreichen Lehrgängen bietet der Seniorenbeirat der Stadt Grimmen auch in diesem Jahr wieder zwei, speziell für Senioren zugeschnittene Computerkurse an.

Der erste Lehrgang beginnt am 26. April und umfasst 12 Lektionen á 2 Stunden. Bis Juni erhalten die Teilnehmer dann das Rüstzeug für den Umgang am Computer und das sichere Surfen im weltweiten Datennetz.

„Es ist nach wie vor sehr erstaunlich wie viele Senioren sich mit der Bedienung des Computers und der Beherrschung der digitalen Technik vertraut machen möchten. In unserem Projekt bieten wir die Bedienungsanleitung der Digitaltechnik sowie die Erklärung der Fachbegriffe seniorengerecht an. Das Internet ist ein wichtiges Medium für die Teilnahme am öffentlichen Leben, gerade dann, wenn zum Beispiel die Mobilität eingeschränkt ist“, so Erika Böhle, die Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt.

Die Grundlagen werden dabei, wie schon in den vorangegangenen Lehrgängen, von Karlheinz Stühler vermittelt. Da die Teilnehmer in der Regel mit unterschiedlichen Voraussetzungen in den Kurs starten, erklären die zu Beginn erst einmal die vielen englischen Wörter, die zum Alltag am Computer gehören. Z.B. „Hardware“, „Laptop“, „Reset“ und „World Wide Web“. Anders als in den Vorjahren können jetzt bei den theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden leider keine Schülerinnen und Schüler Schützenhilfe leisten. Die Coronabeschränkungen erlauben das noch nicht. Aber dank eines umfangreichen Hygienekonzeptes können die Kurse wieder in der Regionalschule „Robert Koch“ durchgeführt werden. „Die Lernbedingungen im Computerkabinett der Schule sind einfach perfekt“, so Böhle. Dozent und Kursteilnehmern stehen dort 15 Computerarbeitsplätze, ein Lehrer PC sowie ein Beamer mit Leinwand zur Verfügung.

In den 12 Lektionen lernen die Kursteilnehmer neben dem Aufbau des Computers u.a. wie Briefe geschrieben werden und Büroprogramme funktionieren. Wie der sichere Zutritt zum Internet erfolgt, Speicherordner angelegt und Bestellungen aufgegeben werden oder wie man mit den Liebsten in aller Welt „skypen“ kann. Natürlich gibt es auch umfangreiche Erläuterungen zum Empfangen und Schreiben von E-Mails. Alles wird seniorengerecht erklärt. Träger der Computerkurse sind der Seniorenbeirat des Landkreises VorpommernRügen und die Stadt Grimmen. Der Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung MecklenburgVorpommern fördert das Angebot.

Die Lektionen finden immer dienstags und donnerstags in der Zeit von 14.00 – 16.00 Uhr in der Regionalschule „Robert Koch“ in Grimmen statt. Der zweite Lehrgang beginnt übrigens am 23. August 2022.

1. Lehrgang 26.04.2022 – 07.06.2022
2. Lehrgang 23.08.2022 – 18.10.2022
im Computerkabinett Regionalschule „Robert Koch“

Die Anmeldung kann montags bis donnerstags von 10.00 bis 16.00 Uhr über den Seniorenbeirat der Stadt Grimmen in der Straße der Befreiung 54 oder telefonisch unter 038326 / 40 78 10 erfolgen. Für die online Anmeldung nutzen Sie bitte die Mail-Adresse:seniorenbeirat@grimmen.de
weitere Informationen ....

2022-04-01 07h44 News - Regionalmärkte in Grimmen

Markttreiben in Grimmen

Regionalmarkt in Grimmen

Alles neu macht der Mai, nicht ganz. Wir beginnen bereits im April mit einer Neuauflage der Regionalmärkte in Grimmen. Ein weiterer Schritt, um die Innenstadt zu beleben. Am Sonnabend (02. April) findet der erste von insgesamt sieben Regionalmärkten statt. Geplant sind die kleinen aber feinen Märkte immer von 09.00 bis 14.00 Uhr. Angeboten werden regionale Produkte von Obst und Gemüse über Blumen, Honig, Keramik, Bastelwaren bis hin zu Blumen. Da der Markt zur Mittagszeit stattfindet, gibt es auch ein umfangreiches Imbissangebot. Die Händler kommen alle aus einem Umkreis von knapp 80 Kilometern.

Mit dem neuen Regionalmarkt am Sonnabend reagiert die Stadt auf einen Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger. Die hätten gerne einen Markt außerhalb der Arbeitswoche. Bis zum 01. Oktober gibt es nun immer am 1. Sonnabend des Monats ein buntes Markttreiben vor dem Rathaus.

Und nicht nur das. Sie können die Märkte durch ihre Teilnahme auch aktiv mitgestalten. Wer Obst, Gemüse, Selbstgebasteltes, Handwerkskunst, Marmeladen, Honig, Säfte, Kräuter, Pflanz-Samen, Seifen oder ähnliches anbieten möchte, kann sich beim Citymanagement der Stadt Grimmen melden.

Für den 1. Grimmener Regionalmarkt haben sich aktuell 18 Händler angekündigt. Besuchern, die mit dem Auto anreisen, empfehlen wir den kostenfreien Parkplatz in der Stralsunder Straße. Von dort sind es nur 300 Meter bis zum Marktplatz.

Weiterblättern...